Style Queen Contest und großes Sommerfest am 31.08.19 in unserem Modehaus!

FFH-Moderatorin Steffi Burmeister...

...wird den Contest begleiten und mit Fachwissen zur Seite stehen, denn auch Sie hat bereits 2016 bei „Shopping-Queen” Guido Maria Kretschmer überzeugt und den Titel zum Motto „Style einen Look rund um einen Rollkragenpullover” geholt.

So kannst Du teilnehmen:

Gespielt werden zwischen 14 und 18 Uhr drei Style-Queen Runden. Pro Runde können drei Teilnehmerinnen teilnehmen.

Folge auch unserer Facebook Seite! Dort werden wir kurz vor dem Event drei Teilnehmerinnen auslosen. Die restlichen sechs Teilnehmerinnen werden am 31.08. vor Ort ausgewählt. Also sei dabei!

Modehaus Begro sucht die Style Queen!

Du bist modisch, gehst immer mit den aktuellen Trends und weißt, verschiedene It-Pieces gekonnt in Szene zu setzen? Dann stell Dich am 31.08.19 ab 14 Uhr der Jury um Bachelor Andrej Mangold und FFH Moderatorin und „Shopping-Queen” Gewinnerin Steffi Burmeister.

In drei Runden mit jeweils drei Teilnehmerinnen geht es um den Titel der Style Queen. Unter einem vorgegeben Motto erhältst Du 30 Minuten Zeit, Dein perfektes Outfit zu finden. Damit Du in der Kürze der Zeit Dein Bestmöglichstes geben kannst, stellen wir Dir eine unserer Fashion-Beraterinnen als Shopping-Begleitung zur Verfügung.

Wenn Du Dich im Finale gegen die Gewinnerinnen der anderen Runden durchsetzt, erhältst Du nicht nur den Titel „Style Queen” sondern on top noch einen tollen Gewinn!

Sei am 31.08. vor Ort um Dir die Teilnahme an einer der Runden zu sichern und den Bachelor Andrej Mangold live zu erleben!

Bachelor Andrej ist bekannt aus der neunten Staffel „Der Bachelor” auf RTL. Dort verlieh er seiner Jenny die letzte Rose. Als Basketballprofi wechselte er vor kurzem zu den „Fraport Skyliners”.


Anschließend großes Sommerfest mit FFH!

Ab 18 Uhr steigt dann die Sommerparty auf der FFH Bühne!

Für die musikalische Begleitung sorgt die Band „Oh Alaska”. Das Akustik-Trio um Frontfrau Yana Gercke interpretiert aktuelle Chart-Hits auf ganz eigene Weise. Ein guter Song funktioniert auch ohne große Produktion - nach dieser Devise reduziert die Band die großen Songs bekannter Größen aus den Bereichen Rock, Pop, R'n'B und Hip-Hop auf das Wesentliche und verleiht ihnen dadurch einen völlig neuen Charakter. Bereits beim Vorentscheid des Eurovision Songcontests "Unser Star für Baku" überzeugte Yana mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und belegte so den dritten Platz.

Neben zahlreichen Auftritten, unter anderem gemeinsam mit One Republic, waren Oh Alaska auch im Zuge eines Überraschungsauftritts beim Supertalent auf RTL zu sehen.

Das Cover des David Guetta-Hits „Titanium” schaffte es sogar bis in die deutschen iTunes-Charts.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt! Leckere Pommes liefert das Team vom Foodtruck von „von Erdapfel” und coole Cocktails runden den Tag ab.